Cristiano Ronaldo - Seite 2 - BeulenForum
BeulenForum  

Zurück   BeulenForum > Blue Area / jugendfreier Bereich > Bilder und Diskussionen zu Fußballern
Passwort vergessen? Registrieren

Hinweise

Neues Thema erstellen  Antwort
Bilder-Darstellung Wechsel der Ansicht Themen-Optionen Thema durchsuchen

Alt 25.04.06, 14:01   #21
Phil_Lahm
Gast
kein Status gesetzt!
 
 
Phil_Lahm hat kein Benutzerbild
 
Hier hab ich noch was für alle Ronaldo-Fans





Sensationeller Body, aber nach wie vor keine Haare am Body, Beine oder sonst wo zu sehen.

Dafür eine sehr enge schwarze Badehose, wo man seinen kleinen Freund deutlich erkennen kann.
  Mit Zitat antworten top
Alt 25.04.06, 17:11   #22
RossBo
Gast
kein Status gesetzt!
 
 
RossBo hat kein Benutzerbild
 
  Mit Zitat antworten top
Alt 25.04.06, 21:13   #23
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
Der Boy is echt der Hammer, ich kenn echt nix vergleichbares
  Mit Zitat antworten top
Alt 01.05.06, 14:50   #24
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
es gibt ihn auch mal unrasiert*ggg*, siehe Achselhaare

aber ohne haare is geiler
Anzahl der Dateianhänge in diesem Beitrag: 2
Dateianhänge ausklappen Ausklappen von Dateianhängen - Anzeigeart ändern.
  Mit Zitat antworten top
Alt 01.05.06, 20:34   #25
alias alias ist offline
BeulenKönig
aka
 
 
Benutzerbild von alias
 
Registriert seit: 19.04.05
mark25, deine Bilder sind genial! Ich glaub, DIESER hier ist wirklich der geilste Fußballer momentan, den es auf dem Planeten Erde gibt!

Von Franky0815 find ich die Pics in dem roten Badehöschen supergeil!
Steckt der sich in dem einen Bild den Schlauch in die Hose? Muss da was gekühlt werden? :P
  Mit Zitat antworten top
Alt 01.05.06, 20:44   #26
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
Ja ich denk schon mal das er da was kühlen muss*ggg*

hier noch ein paar pics.
Hat er nicht nen hammer geilen Arsch?
Und noch ein Pic zum Thema rasierte Beine
Anzahl der Dateianhänge in diesem Beitrag: 2
Dateianhänge ausklappen Ausklappen von Dateianhängen - Anzeigeart ändern.
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 12:25   #27
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
noch ein paar pics
Anzahl der Dateianhänge in diesem Beitrag: 5
Dateianhänge ausklappen Ausklappen von Dateianhängen - Anzeigeart ändern.
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 12:51   #28
FireStorm FireStorm ist offline
Routiniert
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von FireStorm
 
Registriert seit: 31.03.06
also ich mag ein paar haare. so alles komplett rasiert wie bei ihm, ist nich so mein fall.
Anzahl der Dateianhänge in diesem Beitrag: 4
Dateianhänge ausklappen Ausklappen von Dateianhängen - Anzeigeart ändern.
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 14:44   #29
alias alias ist offline
BeulenKönig
aka
 
 
Benutzerbild von alias
 
Registriert seit: 19.04.05
Franky, deine Bilder find ich supertoll!
Wer ist die Frau, die ihm so gierig das Hemd vom Leibe reißt?
Herrlich :P
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 17:58   #30
mark25 mark25 ist offline
- BeulenTeam -
Poldis Polyboy
 
 
Benutzerbild von mark25
 
Registriert seit: 08.07.04
Ort: BREMEN
Zitat:
Original von alias
Franky, deine Bilder find ich supertoll!
Wer ist die Frau, die ihm so gierig das Hemd vom Leibe reißt?
Herrlich :P
Das war "Big-Mama" ca 65Jahre und 120Kilo in einer spanischen Show..
__________________
Fussball ist ALLES!!!!....auch schwul!
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 18:46   #31
alias alias ist offline
BeulenKönig
aka
 
 
Benutzerbild von alias
 
Registriert seit: 19.04.05
Zitat:
Original von mark25
Das war "Big-Mama" ca 65Jahre und 120Kilo in einer spanischen Show..
LOOOL - so sieht die Dame auch aus :P
Als wären wir im amer. Oprah ^^
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 20:24   #32
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
mal ein kleines video vom geilsten soccer der welt.

http://www.youtube.com/v/X0LipdYeRZI
  Mit Zitat antworten top
Alt 03.05.06, 20:56   #33
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
Bei Ihm mag ich sogar rasierte beine*ggg* aber nur bei ihm
Anzahl der Dateianhänge in diesem Beitrag: 2
Dateianhänge ausklappen Ausklappen von Dateianhängen - Anzeigeart ändern.
  Mit Zitat antworten top
Alt 05.05.06, 21:28   #34
Franky0815 Franky0815 ist offline
Ist bemüht
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von Franky0815
 
Registriert seit: 22.03.05
Ort: Franken
Nicht das mir das hier noch einschläft
Anzahl der Dateianhänge in diesem Beitrag: 5
Dateianhänge ausklappen Ausklappen von Dateianhängen - Anzeigeart ändern.
  Mit Zitat antworten top
Alt 06.05.06, 21:04   #35
mark25 mark25 ist offline
- BeulenTeam -
Poldis Polyboy
 
 
Benutzerbild von mark25
 
Registriert seit: 08.07.04
Ort: BREMEN
Und hier mal etwas zum lesen aus dem KICKER:

"Ich bin Fußballer, kein Model"
________________________________________

Das rote Trikot Manchester Uniteds leuchtet in der
sonst tristen Umgebung. "C. Ronaldo" ziert den Rücken,
ebenso die Nummer "7". Der Junge, der das Jersey
trägt, blickt verschüchtert und ein wenig ängstlich
in die Kameras, die ihn aufgestöbert haben.
Martunis ist sieben Jahre jung, Indonesier und hat
19 Tage lang allein das Chaos des Tsunami um die
Jahreswende 2004/05 überlebt.

Als der "echte" Cristiano Ronaldo diese Fernsehbilder
sieht, ist er emotional sehr bewegt, verdrückt eine
Träne. Gerührt von der Szene, aber auch geschockt.
Über Journalisten nimmt er Kontakt auf zu seinem
kleinen Fan, spendet Geld, lädt ihn zu einem
Länderspiel ein und trifft den tapferen Buben dabei
persönlich. Cristiano Ronaldo wie ihn nur wenige kennen.
Doch da gibt es natürlich auch eine andere Seite
des portugiesischen Nationalspielers, der im Team von
Trainer Felipe Scolari (57) eine feste Größe ist. Die
kam schon zu Kindeszeiten an die Oberfläche. Mit elf
Jahren zog er allein nach Lissabon. Von der Insel Madeira,
auf der eine Aussprache gepflegt wird, die
Rest-Portugal fast nur mit Video- text-Untertitel
dechiffrieren kann - allenfalls vergleichbar mit dem
Schwäbischen. Dort behaupten sie ja auch von sich,
dass sie alles können - außer Hochdeutsch.


In der Hauptstadt nun verstanden nur wenige den
kleinen Cristiano Ronaldo, der daraufhin jähzornig
wurde und die Stühle quer durchs Klassenzimmer
schleuderte. Prügeleien mit hänselnden Mitschülern
standen fast auf der Tagesordnung. "Ich bin hier,
um Fußball zu spielen und nicht als eure Putzfrau",
fauchte er im Sporting-Internat und weigerte sich,
seinen Teller abzuwaschen. Das Ende vom Lied:
Cristiano Ronaldo musste nicht nur spülen, sondern
zur Strafe auch eine Woche lang die Mülltonnen
leeren. Spätestens aber, als der Rebell die für ihn
schlimmste Strafe erfuhr - er durfte nicht beim
internationalen Turnier auf Madeira mitspielen -
wurde er ruhiger und einsichtiger. Da hatte jemand
seine Lektion gelernt. Und so reifte ein wunderbarer
Fußballer heran, der mit 17 Jahren, im September
2002, sein Debüt in der Profi-Mannschaft von
Sporting Lissabon gab und beim 3:0 gegen Moreirense
prompt zwei Tore erzielte. "Er kann alles erreichen,
was er als Fußballer erreichen will", urteilte Portugals
Star Luis Figo schnell, als der junge Mann aus Funchal
schon im August 2003 beim 1:0-Sieg gegen
Kasachstan sein Debüt in der portugiesischen
Nationalmannschaft gegeben hatte. Wenige Wochen
zuvor, im Juli 2003, war er als 18-Jähriger und erster
Portugiese für 17,5 Millionen Euro zu Manchester
United gewechselt. Zu dem Klub, den er seit
seinem 14. Lebensjahr intensiv verfolgte.
Sir Alex Ferguson, Trainer der "Red Devils",
wusste früh um das große Potenzial, das in dem
riesigen Talent schlummert, und er erlaubte dem
Neuankömmling, das Trikot mit der Nummer "7"
überzustreifen und damit das Erbe eines gewissen
David Beckham anzutreten.


Mit "Becks" verbindet Cristiano Ronaldo dos
Santos Aveiro vor allem, dass er zu der größten
Werbe-Ikone seines Landes avancierte. "Ich bin
Fußballer, kein Model", sagt der Portugiese zwar
über sich selbst, fügt aber hinzu: "Ich muss die
Gunst der Stunde nutzen." Heißt: Sein durchtrainierter
Körper eines Modell-Athleten, den er vor allem durch
häufiges Robben über die Erde stählt, ist sein Kapital,
ebenso sein Gesicht. Teenager-Herzen fliegen ihm zu,
er lächelt zurück.

Denn es gibt eben nicht nur den rebelligen,
bockigen Cristiano Ronaldo, sondern meistens den
fröhlichen, gut gelaunten und höflichen Menschen.
Den bekennenden Christen, der seinen Anhänger,
ein Kreuz, dreimal vor jeder Partie küsst. Dann geht
er auf den Rasen, unbekümmert, frech - und
vernascht die Gegenspieler reihenweise am rechten
oder zuweilen auch linken Flügel mit seiner überragenden
Technik, seinen bekannten und doch immer wieder
verwirrenden Übersteigern, seiner Schnelligkeit. Der
Ball ist sein Freund, Fußball-Ästheten kommen bei
ihm immer auf ihre Kosten.

"Ich will der beste Fußballer der Welt werden",
lautet das wenig bescheidene, aber auch nicht
unrealistische Ziel des Mannes, der sich auf dem
Weg dorthin nur selbst im Weg stehen kann. Denn
ab und zu blinzeln seine Aussetzer dann doch noch
durch. So wie bei ManUniteds Gastspiel in der
Champions League bei Benfica Lissabon, als der
Ex-Sporting-Star natürlich gnadenlos ausgepfiffen
wurde. Der Profi verlor die Nerven, beschimpfte und
beleidigte das Publikum mit Gesten. Die Sperre muss
er beim nächsten ManU-Auftritt in der Champions
League abbrummen. Damals, im Dezember 2005,
war vorher viel auf Cristiano Ronaldo eingeprasselt.
Es war nicht sein Halbjahr. Nach der titellosen Saison
mit ManU, einem verlorenen Cup-Finale gegen
Arsenal und einigen Spielen auf der Bank erwischte
es ihn auch privat: Zunächst wurde er völlig zu
Unrecht der Vergewaltigung bezichtigt, durfte
nach wenigen Stunden das Polizeipräsidium verlassen,
kurz vor besagtem Match in Lissabon starb sein Vater.

Cristiano Ronaldo, der seinen Namen nicht etwa der
Vorliebe seiner Eltern für den brasilianischen
Fußballer Ronaldo verdankt, sondern ihrer Bewunderung
für den ehemaligen US-Schauspieler und -Präsidenten
Ronald Reagan, geht seinen eigenen Weg, hat sich
auch trotz anfänglicher Skepsis seines strengen
Nationalcoaches Scolari durchgesetzt und war
einer der besten Portugiesen bei der EURO 2004
im eigenen Land. Allerdings gibt sein brasilianischer
Trainer ihm angesichts manch übertriebener
Einzelaktion immer noch mit auf den Weg:
"Er muss verstehen, dass der Fußball vom Kollektiv lebt."


Dennoch ist Cristiano Ronaldo eine der
herausragenden Figuren in Portugals Ensemble.
Seine Zeit scheint reif, für die ganz großen
Highlights bei dieser WM sorgen zu können.
Darauf bereitet er sich gewissenhaft vor, versucht
die neugierige und bunte Welt des Boulevards aus
seinem Privatleben herauszuhalten. Skandale und
Affären sind nicht sein Ding, sein Herz gehört dem
Model und der TV-Moderatorin Merche Romero
(30). Das Zurückziehen aus der Öffentlichkeit ging
allerdings so weit, dass niemand so recht sagen
konnte, ob und wann die beiden nun ein Paar
waren. Momentan sind sie es.

Sein Vorbild auf dem Platz ist sein Teamkollege
Figo. Er, der der "goldenen", aber auch titellosen
portugiesischen Generation angehörte, wird bald
abtreten, Cristiano Ronaldo und Co. wollen ihn
beerben - und erfolgreicher sein.

Fußballer zu werden war immer der Traum
Cristiano Ronaldos. Als sein Vater ihn fragte, was
der Sohnemann denn alles zu seinem fünften
Geburtstag wolle und er sich bereits auf einen
langen Wunschzettel eingestellt hatte, antwortete
der Kleine lediglich mit großen Augen: "Einen Ball."
Vielleicht dachte Cristiano Ronaldo auch daran, als
er im Fernsehen jenes kleine Trikot von
Manchester United entdeckte.
__________________
Fussball ist ALLES!!!!....auch schwul!
  Mit Zitat antworten top
Alt 06.05.06, 21:16   #36
RossBo
Gast
kein Status gesetzt!
 
 
RossBo hat kein Benutzerbild
 
Ich habe den KICKER auch und da trägt er die "17". Haben die sich verschrieben???
  Mit Zitat antworten top
Alt 06.05.06, 21:20   #37
mark25 mark25 ist offline
- BeulenTeam -
Poldis Polyboy
 
 
Benutzerbild von mark25
 
Registriert seit: 08.07.04
Ort: BREMEN
Zitat:
Original von twoforkay
Ich habe den KICKER auch und da trägt er die "17". Haben die sich verschrieben???
Sweetheart, die "7" trägt er im Verein Manchester, die "17" in der Nationalmannschaft. :wink:
__________________
Fussball ist ALLES!!!!....auch schwul!
  Mit Zitat antworten top
Alt 12.05.06, 17:24   #38
RossBo
Gast
kein Status gesetzt!
 
 
RossBo hat kein Benutzerbild
 
lecker

Danke, mein Schatz für die Info

Aber nen geilen Knackarsch hat er schon



  Mit Zitat antworten top
Alt 13.05.06, 05:57   #39
lubichaos lubichaos ist offline
lubichaos
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von lubichaos
 
Registriert seit: 30.07.05
Alter: 51
... stimmt,

er ist der geilste und heisseste von allen!
__________________
ballack und podolski beulen-fan
  Mit Zitat antworten top
Alt 16.05.06, 14:39   #40
stachel stachel ist offline
BeulenKönig
kein Status gesetzt!
 
 
Benutzerbild von stachel
 
Registriert seit: 26.09.05
Ort: Bochum/Essen
Alter: 27
Hi,
also hier ist ein Viedeo vom Carling Cup Finale:

http://www.youtube.com/v/DV7y6vN_2-w

Die Quali. ist nicht berauschend . Hatte es bei Yahoo einmal in eine guten Qualität gefunden ist aber nicht mehr dort.
Kann mir einer helfen ?
Und weiß einer vieleicht wo mein ein Video der EM bekommen kann (wo er auch das Trikot auszieht) , kenn nur eine Seite nur da musste löhnen.
  Mit Zitat antworten top
Neues Thema erstellen  Antwort   

Stichworte
cristiano, ronaldo

Zurück   BeulenForum > Blue Area / jugendfreier Bereich > Bilder und Diskussionen zu Fußballern


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
© 2004 - 2018 BeulenForum.com - vormals dicke-beulen.de