Fotos bearbeiten - BeulenForum
BeulenForum  

Zurück   BeulenForum > Allgemeines und Unkategorisiertes > Lobby / Off Topic > Computerhilfe
Passwort vergessen? Registrieren

Neues Thema erstellen  Antwort
Bilder-Darstellung Wechsel der Ansicht Themen-Optionen

Alt 19.09.08, 17:35   #1
Placebo Placebo ist offline
Werbefrei-Benutzer
NaturSekt, der geilste Selt der Welt :)))
 
 
Benutzerbild von Placebo
 
Registriert seit: 07.04.07
Ort: gelobtes Land NRW
Alter: 30
Fotos bearbeiten

Meine lieben!

Ich habe mal ne für mich wichtige Frage, da ich mich in Software nicht auskenne.

Es geht um Fotos, die ich selber gemacht habe (mit Handycam oder normaler digicam) und wo die Auflösung nicht so toll ist.

Nun meine Frage: Gibt es Programme wo ich meine Fotos in Topbilder verwandeln kann? Also von schlechter Qualität in guter Qualität umwandeln kann. Auch das ich die Bilder vergrößern kann, die vorher einfach zu klein waren.

Sowas muss es doch geben oder?? Ich benutze zurzeit "Corel Paint Shop Pro X" und finde das es mist ist.


Meine 2. Frage: Gibt es Programme wie ich meinen Desktop selbst gestallten kann??


Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr mir paar Programme nennen könnt. Gerne kostenlose und kostenpflichtige kaufprogramme.


danke und liebe grüße
Placebo
__________________

Besucht auch meine Themen IG's:
and check out
  Mit Zitat antworten top
Alt 19.09.08, 23:47   #2
charly192 charly192 ist offline
Stammgast
kein Status gesetzt!
 
 
charly192 hat kein Benutzerbild
 
Registriert seit: 18.08.06
Ort: NRW
AW: Fotos bearbeiten

Als kostenloses Programm fällt mir dazu Gimp ein.

http://www.chip.de/downloads/GIMP_12992070.html
  Mit Zitat antworten top
Alt 20.09.08, 14:01   #3
elDrago elDrago ist offline
- BeulenTeam -
blubb!
 
 
Benutzerbild von elDrago
 
Registriert seit: 08.05.04
Alter: 44
AW: Fotos bearbeiten

Hallo

Also, nach meiner Einschätzung gibt es keine Programme, mit denen du aus Handybildern Hochglanzpornobilder machen kannst. Gimp ist zwar gut und kostet nichts, aber zaubern kann das Programm auch nicht. Was an Bildinformationrn fehlt, kann nicht dazugerechnet werden. Nach meiner Einschätzung.


Zur zweiten Frage: Was willst du da machen? Komplett einen anderen Bildschirm? Es gibt für WindowsXP, ich nehem an, wir reden davon, verschiedenen Skins, mit denen man das Aussehen anpassen kann. Selbst damit beschäftigt hab ich mich aber damit noch nicht.

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter.


elDrago
__________________
BlackMole alpha und ich werden in knapp 23 monaten beim 10 jahre bf fest abba take a gay on me covern und dazu tanzen
  Mit Zitat antworten top
Alt 20.09.08, 14:12   #4
charly192 charly192 ist offline
Stammgast
kein Status gesetzt!
 
 
charly192 hat kein Benutzerbild
 
Registriert seit: 18.08.06
Ort: NRW
AW: Fotos bearbeiten

Wenn du Bilder vergrößerst werden sie grobkörniger, das macht keinen Sinn. Es gibt Programme mit denen man Bilder "schärfen" kann, aber diese kosten einige 100 Euro. Die besten Möglichkeiten hat man wenn die Bilder im RAW Format vorliegen, so wie bei meiner digitalen Spiegelreflex.
  Mit Zitat antworten top
Alt 20.09.08, 14:22   #5
Placebo Placebo ist offline
Werbefrei-Benutzer
NaturSekt, der geilste Selt der Welt :)))
 
 
Benutzerbild von Placebo
 
Themenstarter

Registriert seit: 07.04.07
Ort: gelobtes Land NRW
Alter: 30
AW: Fotos bearbeiten

Danke charly192 ich werd mir das Programm ansehen, und mal testen, vielleicht klappt es ja.

Danke elDrago mir ist schon klar das ich aus Handybildern keine hochglanzbilder machen kann, aber halt pixel freie so in einer größe von 30x30, das müsste doch gehen oder? Zum anderen (hab es wohl falsch erklärt) Ich möchte aus meinen unterschiedlichen Fotos ein Desktophintergrund machen, so schön es eben geht. Mit efekten usw. Vorallem soll man die Übergänge nicht sehen. Was für ein Programm wäre da am besten?

Zum 2.x danke charly192 Gibt es denn nicht Programme wo die Bilder nicht grobkörniger werden. Was versteht man unter "schärfen"? Der Preis ist nicht so wichtig, wenn das Programm gut ist, ist es auch sein Geld wert. Könntest du mir da was empfehlen????

Lieben dank
Placebo
__________________

Besucht auch meine Themen IG's:
and check out
  Mit Zitat antworten top
Alt 20.09.08, 14:44   #6
charly192 charly192 ist offline
Stammgast
kein Status gesetzt!
 
 
charly192 hat kein Benutzerbild
 
Registriert seit: 18.08.06
Ort: NRW
AW: Fotos bearbeiten

Das bekannteste professionelle Programm zur Bildbearbeitung ist Adobe Photoshop CS3.

Hier die Übersicht:

http://www.adobe.com/de/products/photoshop/family/

Hier gibt es eine Vergleichsübersicht:

http://www.adobe.com/de/digitalimag/...omparison.html

Vielleicht reicht ja schon Adobe Photoshop Lightroom, aber auch das ist nicht billig (296 Euro im Herstellershop, was es bei meinem Distributor kostet müßte ich nachsehen).
Du kannst aber ne Testversion herunterladen und es ausprobieren.
  Mit Zitat antworten top
Alt 04.11.13, 17:15   #7
chichi chichi ist offline
Gott aller Beulen
kein Status gesetzt!
 
 
chichi hat kein Benutzerbild
 
Registriert seit: 03.03.07
Ort: Chichiville
AW: Fotos bearbeiten

Dieses kurze, 36 Sekunden lange Filmchen zeigt, was man mit Photoshop alles machen kann.

Also: Nicht alle schönen Jungs und Männer, die man hier gepostet hat, sind in natura so schön!

http://www.blnfrm.de/cgi-bin/upload/...2e6d7034&big=1
  Mit Zitat antworten top
Neues Thema erstellen  Antwort   

Stichworte
bearbeiten, fotos

Zurück   BeulenForum > Allgemeines und Unkategorisiertes > Lobby / Off Topic > Computerhilfe


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



BF-Uploads: Bilder hochladen | Video-Portal | Impressum
Partner: LinkCollector.net | CamBild.com

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
© 2004 - 2017 BeulenForum.com - vormals dicke-beulen.de